To partner conference Business Agility Day

Toni Oberhofer & Andreas Fuhrer

Programmleitung «Gemeinsam Digital - IT | 4.0» | Master Program Manager

Gemeinsam Digital @SBB. Konsequent agil im traditionellen Grossunternehmen.

Gemeinsam Digital @SBB. Konsequent agil im traditionellen Grossunternehmen.

Mit dem gross angelegten Transformationsprogramm «Gemeinsam digital» agilisiert die SBB ihre digitale Wertschöpfung. Was vor vielen Jahren mit der Grassroot Bewegung begann, wird zum Standard für 3000 «Digital Workers»:  flache Strukturen, neue Rollen und vor allem eine radikal agile Kultur der Führung und Zusammenarbeit. Ist konsequente Agilität möglich in einer auf Operational Excellence getrimmten, hierarchischen Grossunternehmung? Im Vortrag zeigen wir auf, mit welchen organisationalen Life Hacks Agilität mit klassischen Strukturen verwoben wird, und warum dieses Wagnis für die SBB kein Abenteuer ist.

Short Bio

Toni Oberhofer

Toni ist Programmleiter für das Transformationsprogramm «gemeinsam digital – IT | 4.0»bei der SBB, welches Strukturen und Kultur für 2’000 digitale Mitarbeiter verändern wird. Zuvor war er CIO der Berner Kantonalbank, CEO des Real Time Center RTC sowie CIO von Feintool AG.

 

Andreas Fuhrer

Andreas leitet das IT Solution Center für neue Mobilität und intelligente offene digitale Infrastrukturen. Andreas leistete 20 Jahre lang Pionierarbeit für agile@SBB und ist heute Leiter des Designs für das zukünftige digitale Betriebsmodell der SBB. Andreas studierte Physik und hält einen Executive MBA in Business Engineering der Universität St. Gallen.