Ist virtuelles Big Room Planning möglich und sinnvoll um Reisekosten zu sparen?

ALD18-Markus Giacomuzzi

Markus Giacomuzzi

Siemens

Der Hype um skalierte Agilität mit SAFe oder LeSS ist ungebrochen riesig.Auf den ersten Blick scheint die Implementierung für traditionelle Firmen durch die Zertifizierungsprogramme verlockend.Dabei wird oft übersehen, welche massiven zusätzlichen Reisekosten plötzlich 4x jährlich anfallen.Genau dies hat unser Management veranlasst, die Kostenbremse zu ziehen.Nach Big Room Plannings mit über 100 TNs hat die Kostenreduktion dazu geführt,von den physikalischen Post-its, Wollschnüren und Boards Abschied zu nehmen und die Virtualisierung voran zu treiben.Lernen sie unsere Story kennen.